freies • kunst • forum

unabhaengige internetplattform fuer kunst und kultur

franz anton maulbertsch (1724-1796):

1. "Hubert Hosch: Physiognomische Fragmente von und zu Franz Anton Maulbertsch (1724-1796) Zum 270. Geburtstag des Barockmalers aus Schwaben" (1994)

2. "Franz Anton Maulbertsch und sein Umkreis in Maehren" Museum Langenargen 2006 (rez.)

3. Thomas DaCosta Kaufmann: Painterly Enlightenment, The Art of Franz Anton Maulbertsch (1724-1796), Chapel Hill 2005 (rez.)

4. Hubert Hosch: Zu Farbe und Licht bei Franz Anton Maulbertsch, aus: HEILIGE KUNST, 29.Jg. Stuttgart 1997,S. 107-120

5. Franz Martin Haberditzl: Franz Anton Maulbertsch 1724-1796, Wien 2006(rez.)

6. Franz Anton Maulbertsch und Mitteleuropa, Festschrift 30 Jahre Museum Langenargen, Langenargen 2007 (rez.)

7. Franz Anton Maulbertsch - Ein Mann von Genie, Wien, Belvedere.(2009)

8. Hubert Hosch: Franz Anton Maulbertsch als Maler in Bibliotheksraeumen
Teil I Klosterbruck (3MB) - Teil II Strahov (7MB) - Teil III Mistelbach (3MB)

9. Der Fall „Maulbertsch und das sogenannte Selbstbildnis“ - Die Scheinlösung von Ján Papco und der Versuch einer Wiederaufnahme

zurueck